2 × CHIP: Das Rückgrat des Internets & Das Gespenst in der Maschine

In der Januar-Ausgabe der CHIP bin ich dem neuen Boom der Seekabel auf den Grund gegangen und habe die Gerüchte, dass Facebook Gespräche belauscht, als als Symptom eines Überwachungsgrusels identifiziert.

Das Rückgrat des Internets
Die Seekabelbranche boomt wie seit Dotcom-Zeiten nicht mehr. Um ihren Datenhunger zu stillen, legen die großen Internetfirmen jetzt ihre eigenen Kabel. Damit treiben sie den Fortschritt voran, verändern aber auch die Infrastruktur des Internets zu ihren Gunsten.
[CHIP]

Das Gespenst in der Maschine
Belauscht Facebook heimlich unsere Gespräche? Auch wenn es technisch unrealistisch erscheint, hält sich dieses Gerücht hartnäckig. Dabei hat Facebook das gar nicht nötig.
[CHIP]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s